Hochzeit Nordrhein-Westfalen - Heiraten in Nordrhein-Westfalen

Heiraten-Brautsrauß

Locations

Die passenden Räumlichkeiten zum Heiraten

Zu den Locations

Fotografen

Lassen Sie Ihren Moment professionell festhalten

Zu den Fotografen

Hochzeits-Moden

Für Sie und Ihn...

Zu den Mode-Artikeln

Hochzeit feiern, aber richtig: Heirat in Nordrhein-Westfalen

Eine Hochzeitsfeier wird oftmals als schönster Tag im Leben bezeichnet. Die Liebesbeziehung findet endlich ihren Höhepunkt - und alle lieben Familienangehörigen und Freunde sind hautnah dabei. Ohne genaue Planung ist eine Hochzeit in Nordrhein-Westfalen allerdings nicht zu bewerkstelligen. Wir geben umfangreiche Ratschläge für die Hochzeitsplanung – von Hochzeitskleidern über Hochzeitsgeschenke bis Hochzeitslocation.

Hochzeit - Heiraten

To-do-Liste für die Hochzeitsvorbereitungen in Nordrhein-Westfalen

Hochzeitsplanung Schritt für Schritt: Ohne die umfassende Planung mit Hilfe einer Kontrollliste macht die Vorbereitung weder dem Brautpaar noch der Hochzeitsgesellschaft Freude. Bei der Vorbereitung der einzelnen To-dos beim Heiraten in Nordrhein-Westfalen wird das Zusammentragen sämtlicher wesentlichen To-dos auf einer Kontrollliste geraten. Zu jedem To-do hält man fest, wer in welchem Zeitrahmen und mit welchem Budget für die Durchführung zuständig ist.

Hier ist unsere Aufzählung mit vielen wesentlichen Punkten für die Vorbereitung einer Hochzeit in Nordrhein-Westfalen:

  • Hochzeitslocation in Nordrhein-Westfalen suchen
  • Hochzeitseinladungen gestalten
  • Gastgeschenke auswählen
  • Art der Trauung festlegen
  • Hochzeitsmusik engagieren
  • Liste gewünschter Hochzeitsgeschenke aufschreiben
  • Hochzeitsparty planen
  • Hochzeitsfotograf reservieren
  • Blumenschmuck für die Hochzeitsfeier bestellen
  • Hochzeitstorte ordern
  • Brautschmuck auswählen
Hochzeit To-do-Liste

Hochzeit vorbereiten in Nordrhein-Westfalen - Tipps für die Zeitplanung

Ein Jahr ist eigentlich nicht genug: Diese Offenbarung ereilt die meisten ehrgeizigen Brautpaare eines Tages. Jedoch genügt es normalerweise, mit einem Jahr Vorlauf in die Planung einer Hochzeitsfeier zu gehen. Die Hauptsache in der Zeitgestaltung ist das Datum für die Hochzeit in Nordrhein-Westfalen: Wenn der Termin feststeht, kann man direkt mit der Buchung von Hochzeitslocation, Hochzeitsfotograf usw. starten.

Zeitplanung einer Hochzeit (Hochzeitsfeier)

Die Preise für eine Hochzeitsfeier in Nordrhein-Westfalen

Früher wurden die Ausgaben bei der Hochzeit zwar von den Eltern des Brautpaares gestemmt, aber das hat sich heutzutage geändert. Heute gehört es zum Standard, dass man als Brautpaar die meisten Kosten der Hochzeit selbst finanziert. Wer im Vorfeld gezielt gespart hat, kann sich oft eine durchaus umfangreiche Hochzeitsparty leisten - wenngleich andere Hochzeitspaare von preiswerten Angeboten abhängig sind. Um bei der Hochzeitsfeier in Nordrhein-Westfalen Geld zu sparen, können diese Tipps behilflich sein. Privatauto mit befreundetem Fahrer als Hochzeitsauto nutzen - statt Leihauto mit Fahrer, Hochzeitsgäste um Gebäck für das Kuchenbuffet oder Salat für das Salatbuffet bitten, auf Hochzeitskleider und Hochzeitsanzüge im Schlussverkauf achten, Gastgeschenke für die Hochzeit selbst machen, Geldgeschenke statt Sachwerte als Hochzeitsgeschenke "anfordern", bei der Hochzeitslocation erst einmal eine einfache Feier anfragen - ohne "Hochzeit" anzudeuten, Hochzeitstermin im Herbst oder Winter wählen - außerhalb der Saison fürs Heiraten.

Was kostet eine Hochzeit - Hochzeitsbudget

Location und Catering für die Hochzeitsfeier in Nordrhein-Westfalen reservieren

Hinweis ans Brautpaar: Sobald der Hochzeitstermin festgelegt ist, sofort Hochzeitslocations in Nordrhein-Westfalen anfragen. Bei vielen Brautpaaren existieren eindeutige Anforderungen an die Hochzeitslocation . Aber wenn man nicht auf eine bestimmte Gaststätte o. ä. festgelegt ist, sollte man alle passenden Einrichtungen im Umkreis anfragen. Auch wenn etliche Locations für die Hochzeit in Nordrhein-Westfalen heutzutage umfangreiche Informationen im Internet bieten: man sollte unbedingt einen Vor-Ort-Termin einplanen, um den Ausrichtungsort für die Hochzeitsfeier persönlich in Augenschein zu nehmen. Aus dem Grund, dass die Location der größte Kostenpunkt bei einer Hochzeit ist, lohnt sich das Anfragen mehrerer Angebote.

Hochzeitslocation

Hochzeitsfeier in Nordrhein-Westfalen: Essen und Trinken buchen

Anlässe für ein Catering sind beim Heiraten in Nordrhein-Westfalen reichlich gegeben. Vom Sektempfang nach der Trauung über das Kaffeetrinken bis hin zum Abendessen und ein spätes Kuchenbuffet nebst Anschneiden der Hochzeitstorte. In diesem Fall wird eine differenzierte Planung empfohlen - und auf jeden Fall das Probeessen beim Caterer. Wir raten: Zu diesem Zweck verschiedene Catering-Angebote einholen und dort Termine für ein Vorkosten absprechen. Nur so lässt sich beurteilen, ob die Speisen der einzelnen Anbieter auch zum persönlichen Geschmack und den Anforderungen des Brautpaars passt.

Sie ist Blickfang und kulinarischer Höhepunkt der Hochzeit in Nordrhein-Westfalen: die Hochzeitstorte . Vor der Entscheidung sollte ein Termin für den Geschmackstest ausgemacht werden. Wer seine Hochzeitstorte sehr günstig benötigt, sollte auf versierte Hobbybäcker im Bekanntenkreis setzen, die sicher gern eine nach eigenem Rezept gestaltete Hochzeitstorte als Hochzeitsgeschenk mitbringen.

Hochzeit - Catering

Hochzeitseinladungen basteln

Sind Hochzeitstag und -location gefunden, kann man gleich die Hochzeitseinladungen fertig machen. Für Hochzeitseinladungen gehört das Einbauen von romantischen Sprüchen zur Hochzeit heute zum guten Ton. Mit dem Entwerfen der Hochzeitseinladungen kann man spezialisierte Anbieter zur Hilfe nehmen - oder selbst der Kreativität freien Lauf lassen.

Rahmen für Hochzeitsgeschenke festlegen

Auf der Hochzeitseinladung in Nordrhein-Westfalen lassen sich auch Informationen zu den gewünschten Hochzeitsgeschenken unterbringen. Wünscht sich das Hochzeitspaar eher Sachgeschenke, witzige, ausgefallene Hochzeitsgeschenke - oder doch lieber Geld als Geschenk? Auch unterstützen Hochzeitslisten, beispielsweise bei Amazon.de, die Gäste dabei, passende und stilvolle Geschenke zu kaufen, die das Paar tatsächlich verwenden kann. Die Internetadresse kann man ohne viel Aufwand auf die Einladungskarten aufbringen.

Hochzeitskleider und Hochzeitsanzug: geschmackvoll bekleidet Hochzeit feiern

Für die Hochzeitsgäste wie auch das Brautpaar ist die Kleidungsfrage eines der wesentlichen Fragestellungen rund um die Hochzeitsfeier - besonders für die Braut ist es oft der mit Abstand wichtigste Punkt. Beim Entschluss für ein Hochzeitskleid spielen all die Wünsche rein, die die Braut an ihren Hochzeitstag hat. Bei der Auswahl des Brautkleids ist es aus diesem Grund wichtig, ausreichend Zeit einzuplanen und sich eine individuelle Beratung mitzunehmen - am besten durch vertraute Freundinnen, die sich darum kümmern, dass man das Brautkleid auch wirklich nur dann auswählt, wenn alles tadellos ist.

Brautkleid - Hochzeitskleid

Hochzeitskleid - Brautjungfernkleid

Wenn das Hochzeitskleid feststeht, kann man sich als nächstes daran machen, die Kleider für die Brautjungfern zu besorgen. Denn gewissermaßen als zweiwichtigstes Hochzeitsoutfit sind die Brautjungfernkleider bei einer Hochzeitsfeier in Nordrhein-Westfalen beinahe genauso von Bedeutung wie das Brautkleid selbst. Schließlich tritt die Braut nämlich oft zusammen mit wenigstens einer Brautjungfer auf. Bei der Auswahl der Brautjungfernkleider muss man aus diesem Grund auf ein zum Brautkleid passenden Look achten - und unbedingt im Blick halten, dass die Braut alle Blicke auf sich ziehen sollte. Letztlich muss die Braut mit ihrem Hochzeitskleid klar im Mittelpunkt stehen. Hochzeitsmessen sind bestens geeignet, um unterschiedliche Looks auszuprobieren.

Hochzeitsanzug für den Bräutigam

Scheinbar ist die Entscheidung für den Hochzeitsanzug für den Bräutigam einfacher als das Finden eines Brautkleids. In Wirklichkeit muss sich der Bräutigam jedoch auch genügend Zeit hierfür nehmen. Ein Pro-Tipp dafür: Beim Erwerb des Outfits für die Hochzeit in Nordrhein-Westfalen eine Brautjungfer bei der Auswahl mitentscheiden lassen - denn diese kann eine wichtige Rückmeldung geben. Als Eingeweihte zum Thema Brautkleid kann sie nämlich gut beurteilen, wie der gewählte Hochzeitsanzug oder Smoking mit dem Hochzeitskleid zusammen passen wird, das der Mann ja normalerweise erst am Tag der Hochzeit selbst sehen wird. Der Weg zum Hochzeitsanzug führt heutzutage oft über die Suche online. Modern geschnittene Varianten zählen heute ebenso zu den Trends bei Hochzeitsanzügen wie Vintage-Looks.

Hochzeitsanzug

Hochzeitsmusik: Entscheidung für Band oder DJ?

Der musikalische Rahmen ist bei der Hochzeit in Nordrhein-Westfalen ein wichtiger Faktor, um bei der Trauung und der Hochzeitsfeier die Stimmung zu heben. Das Hochzeitspaar muss sich bei der musikalischen Umrahmung überlegen, ob es sich einen DJ oder eine Live-Band für die Hochzeit buchen möchte. Das Eine und auch das Andere hat Pro und Contras: Auch wenn ein DJ ausgesprochen wandelbar ist und normalerweise nahezu jeden Musikwunsch erfüllen kann, sind Bands häufig beeindruckender und weitaus individueller. Bei der Einteilung des Budgets für die Hochzeitsfeier in Nordrhein-Westfalen fällt die die Entscheidung oftmals auf einen DJ wegen der höheren Ausgaben für eine Band.

Live Musik mit einer Hochzeitsband

Hochzeitsauto für das Brautpaar mieten

Zu einer Hochzeitsfeier in Nordrhein-Westfalen, die für die Hochzeitsgäste und das Brautpaar ebenso im Gedächtnis bleibt, sind eine Menge Sachen zu arrangieren. Das Hochzeitsauto z.B. spielt hier eine entscheidende Funktion. Mit geschmackvoller Dekoration und einem eigenen Chauffeur, muss das Hochzeitsauto insbesondere dem Brautpaar gefallen. Neben besonderen Hochzeitsdienstleistern vermieten ebenfalls Autohäusern das passende Hochzeitsauto - auf Wunsch mit Chauffeur.

Oldtimer - Hochzeitsauto

Schöne Hochzeitsdekoration aussuchen

Das Thema Hochzeitsdekoration umfasst jedoch mehr als nur das Hochzeitsauto. Selbst die Location zur Hochzeit in Nordrhein-Westfalen soll auffällig geschmückt werden. Als Basis für die Hochzeitsdeko müssen Hochzeitspaare zuerst das Farbschema festlegen. Im nächsten Schritt geht man auf die Recherche nach passender Tischdeko und Stuhlhussen, die sich farblich ergänzen. Bei der Suche nach Hochzeitsdeko für die Hochzeitsfeier kann beachtet werden, dass diese bei einigen Hochzeitslocations gemietet werden kann. Beim Leihen der Hochzeitsdeko lassen sich gegenüber dem Kauf oftmals merklich Kosten einsparen. Neben der Entscheidung für das Farbmotto für eigene Hochzeit in Nordrhein-Westfalen muss bei der Hochzeitsdeko zum Leihen oder Kaufen auch festgelegt werden, ob eher Naturmaterialien wie Holz und Kork oder Kunststoff genutzt werden sollen, welche Lichtelemente in Form von LEDs oder Teelichtern am sinnvollsten sind und ob man auf Wegwerf-Accessoires oder wiederverwendbare Servietten, Untersetzer oder Platzset setzt.

Hochzeitsdekoration

Die wesentlichen Elemente der Hochzeitsdekoration sind:

  1. Gastgeschenke für die Gäste
  2. Tischdekoration
  3. Deko am Hochzeitsauto
  4. Stuhl-Deko bei der Trauung und der Hochzeitsfeier

Als Dekorationselement bei Hochzeitsfeiern in Nordrhein-Westfalen unerlässlich sind natürlich Blumen. Am sichtbarsten ist der Brautstrauß. Zudem befinden sich schöne Blumenarrangements bei vielen Hochzeiten auf den Tischen, auf dem Hochzeitsauto sowie am Buffet. Passend zum Hochzeitsstrauß wird auch der Anzug des Bräutigams mit einem Blumen-Anstecker dekoriert.

Das Hochzeitsportal

Online Shop erstellen

Verkaufe Deine Produkte auf unserem Hochzeitsjournal. Erstelle noch heute Deinen eigenen Onlineshop

Registrieren Sie sich jetzt!

Kostenlos testen

Melden Dich jetzt an und teste unser Hochzeitsjournal auf Herz und Nieren

Registrieren Sie sich jetzt!

Hochzeitsjournal

Der wohl beste Hochzeits-Marktplatz! Jetzt unverbindlich testen.

Termin vereinbaren!

Noch Fragen?

Du kannst uns jederzeit Fragen stellen. Besuche uns auch auf unserer Produkt-Webseite

zu unserer Webseite!